Warum ist ein Unternehmertraining sinnvoll?

Erfolgreich selbstständig zu arbeiten oder sogar ein Unternehmen aufzubauen ist keine Kunst oder Zauberei, sondern ein System, das erlernt werden kann. Das heisst, dass mit den richtigen tools im Prinzip jeder erfolgreich werden kann.

Wozu braucht es dann ein Unternehmertraining?

Haben Sie sich schon mal folgende Fragen gestellt?

  1. Würden Sie gerne weniger arbeiten?
  2. Würden Sie gerne mehr verdienen?
  3. Überlegen Sie manchmal, was sie verändern müssten, kommen aber auf kein zufriedenstellendes Ergebnis?
  4. Denken Sie mehr nach, als dass sie etwas in die Tat umsetzen?

Herzlichen Glückwunsch, so geht es den meisten Unternehmern. Laut verschiedenen Studien überleben die meisten Gründer keine 5 Jahre. Die, die überleben haben noch lange kein unbeschwertes Leben, sondern quälen sich oftmals von Monat zu Monat. Viele kommen dann auf den Gedanken, dass es als Angestellter mit geregeltem Urlaub und Arbeitszeiten durchaus angenehmer wäre.

Das Schöne daran ist, dass das so nicht sein muss.

Oftmals genügen ein paar tools oder kleine Veränderungen, um einen großen Schritt nach vorne zu kommen. Und genau da kann ein gutes Unternehmertraining ansetzen.

Was heisst jetzt Unternehmertraining?

Haben Sie sich schon mal die Frage gestellt: Was will ich?

Mich begleitet diese Frage schon mein komplettes Leben, seitdem ich selbstständig bin. Im ersten Augenblick klingt diese Frage kinderleicht. Im zweiten Ansatz kann diese Frage bedeuten, dass Sie Ihr ganzes unternehmerisches Handeln verändern. Der Lohn für diese Mühe ist beachtlich. Denn wer so agiert, wie er es von ganzem Herzen möchte, wird fast automatisch mittelfristig erfolgreich.

Was heisst: An der Firma zu arbeiten. Es bedeutet zu  denken, zu fühlen, zu trainieren, sich zu verbessern, sich ausprobieren und vor allem sich selbst zu reflektieren.

Nur wenn ein Sportler immer wieder in seinen Trainings Videoanalysen macht, Spielzüge immer und immer wieder trainiert und dann am Höhepunkt des Trainings in seinen Wettkampf geht, wird er langfristig erfolgreich werden und bleiben.

Was machen die meisten Unternehmer? Sie üben gar nicht, reflektieren so gut wie nie und genau aus diesem Grund verändert sich nichts.

Möchten Sie das verändern?

Dann braucht es 4 Schritte:

1.) Entscheidungen treffen

Die meisten Unternehmer und Selbstständigen schaffen es, jahrelang keine wichtigen Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie es tun, können Sie alleine damit viele Wettbewerber schon überholen.

2.) Mut und Wille

Es gehört meiner Meinung nach großer Mut dazu, seine eigenen Verhaltensweisen anzuschauen, sich ehrlich zu reflektieren und dann auch die Weichen für Neues zu stellen.

3.) Zeit

Ich kann Ihnen aus meiner Erfahrung versprechen, dass Sie nach einem Jahr mit meinen tools genau da sind, wo Sie hinwollen, wenn Sie die ersten Schritte beachten. Innerhalb von 2 Tagen wird es nicht funktionieren. Lassen Sie sich auch von anderen nicht blenden. Es hat noch keiner in 2 Tagen geschafft.

4.) Trainer

Alleine ist es extrem schwierig, dahin zu kommen. Fast jeder Sportler und auch heute erfolgreiche Unternehmer hat einen Coach oder Trainer. Ich auch. Ich tausche mich mit denen mehrfach im Jahr aus und schaue, ob ich auf dem richtigen Weg bin.

Eines ist dabei sehr wichtig: Prüfen Sie genau, ob Ihr ausgewählter Trainer da ist, wo sie hinwollen und auch ehrlich mit sich und Ihnen umgeht.

 

Was bietet Ihnen ein Unternehmertraining?

Nach einem Jahr haben Sie viel gelernt, verändert und sich so aufgestellt, dass Sie das verdienen, was Sie wollen und so viel arbeiten, wie sie sich vorgenommen haben.

Das wird nach einem Jahr in Ihrer Firma passiert sein:

Sie haben eine klare Positionierung.

Sie haben einen funktionierenden Akquiseprozess.

Sie haben Verkaufsleitfäden, die Kunden wesentlich schneller zu einer Entscheidung führen.

Sie haben Ihre Finanzen im Griff und wissen genau, wie Sie sich ein passives Einkommen aufbauen.

In Ihrem Unternehmen laufen die Prozesse systematisiert oder automatisiert.

Sie verfügen über eine Anziehungskraft, die es Ihnen ermöglicht, wesentlich leichter die Kunden zu gewinnen, die Sie sich wünschen.

Und vieles mehr.

Wie gelangen Sie an ein Unternehmertraining bei mir?

Es gibt drei Wege:

1.) Über ein 1 Jahres Einzelcoaching. Dieser Weg ist sehr intensiv, gleichzeit auch der teuerste.

2.) Ein offenes Training. Das biete ich recht selten an, wenn Sie wollen, schicken Sie mir eine email und ich informiere sie, sobald wieder eines stattfindet. In Kürze kommt dazu auch ein Brettspiel auf den Markt, mit dem Sie Ihre Ideen ausprobieren und testen können.

3.) Über einen Online Kurs. Das ist aus meiner Sicht in der heutigen Zeit der beste Weg. Sie können lernen, was und wann sie wollen. Wer diesen Kurs online absolviert hat, wird immer auf ein Offline Training oder bei einem zukünftigen Spieletraining einen Rabatt bekommen. Fairness wird groß geschrieben.

Treffen Sie Ihre Entscheidung. Wenn es Ihnen zusagt, rufen Sie mich an oder besuchen mein Webinar, um sich ein genaueres Bild über meine Arbeitsweise und Ihre Erfolgsausichten zu machen.

Online Kurs

Ihr Arbeitet falsch. Eine Generation zerstört sich selbst.

Wenn ein Verkäufer oder Unternehmer so eine Überschrift liest, kann dieser schon frustriert, aggressiv oder resigniert werden. Was soll dieser Blödsinn, so einen Schwachsinn zu behaupten. Schliesslich arbeiten die meisten Menschen in der heutigen Zeit mehr denn je. Der Druck wird höher, die Konkurrenz stärker und somit ist es zwangsläufig eine Folge, dass immer mehr gearbeitet werden muss.

Wenn wir das Arbeitsleben eines Verkäufers oder Unternehmers mit einem Hamsterrad vergleichen –  was gar nicht so abwegig ist, schließlich fühlen sich viele Menschen in genau so einem gefangen – nützt es überhaupt nichts, die Geschwindigkeit zu erhöhen. Das Ziel, mit weniger Arbeit mehr Geld zu verdienen, wird genauso wenig erreicht, wie vorher. Der einzige Unterschied ist, dass der Frust  weiter steigt und die Kondition weiter sinkt. Spaß macht das den meisten bestimmt nicht mehr.

Die Tatsache, dass diese Situation bei den meisten schon seit Jahren die gleiche ist, zeigt, dass sich keiner eine Lösung bewusst ist. Ich habe manchmal das Gefühl, dass sich eine Generation damit abgefunden hat, einfach so arbeiten zu müssen, bis die Rente die Erlösung bringt. Leider nagt diese Art der Arbeitsweise an der Substanz und der Gesundheit. Somit erreichen die meisten die Rente mit erheblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen und haben auch in der Rente keinen wirklichen Spaß mehr. Die gesellschaftlichen Folgen sind überall in unserem Land zu sehen. Schlecht gelaunte Menschen, die meisten mit ihrem eigenen Leben überfordert. Dünnhäutig reagieren sie auf jede schwierige Situation mit emotionalen Ausbrüchen. Die einen nach außen aggressiv und schlecht gelaunt,. Die anderen eher nach innen geneigt mit Burn out bis hin zu Depressionen.

Einer meiner Mentoren hat einmal gesagt, wenn ich in so eine Situation hinein geraten bin, muss ich mir immer eine Frage stellen. Willst Du diese Situation ignorieren, akzeptieren oder reparieren? Wenn Sie zur letzteren Lösung neigen, ist es extrem entscheidend, wer die notwendigen Impulse für die Lösung der Situation gibt. Alleine kommen die wenigsten Menschen darauf, sonst wären sie gar nicht da hinein geraten.   Verkaufstrainer, Unternehmertrainer, Berater und Coaches gibt es wie Sand am Meer. Entscheidend aus meiner Sicht sind Mentoren, die genau da sind, wo Sie hinwollen.

Wieso tun sich die meisten aber so schwer, sich einem Mentor, Coach oder einer anderen unterstützenden Persönlichkeit anzuvertrauen?  Ist es die Angst, öffentlich zuzugeben, dass das Leben nicht richtig oder gewünscht läuft? Wenn das der Grund sein sollte, gibt es zwei Möglichkeiten. Erstens müssen Sie sie es außer Ihrem Trainer keinem erzählen und zweitens geht es im Jahre 2017 vielen Menschen so. Es ist also kein Versagen oder sonst eine Schwäche, zuzugeben, dass das eigene Leben und der eigene Beruf als Verkäufer oder Unternehmer zufriedenstellend läuft.  Vielleicht ist es auch das Geld, was so ein Verkaufstrainer oder Unternehmertrainer kostet? Da bin ich überzeugt, dass das Sparen am falschen Ende ist.

Ich habe in den letzten 17 Jahren unzählige Seminare und Coachings besucht, weil ich immer das Optimale aus mir herausholen will. Und zwar meine ich darunter, mit möglichst wenig Aufwand, viel Spaß, viel Geld zu verdienen. Immer, wenn es den Anschein hatte, dass es nicht so lief, wie ich es wollte, reagierte ich und suchte mir einen Mentor. Aus dem Grunde bin ich einer der idealen Mentoren für Menschen, die das Thema heute beschäftigt. Es lohnt sich, genau wie im Sport, einen oder mehrere Mentoren als Unterstützung zu holen, die von der Seite auf die eigene Situation schauen und Impulse geben, auf die Sie selbst gar nicht kommen können.

Im nächsten Blog werde ich mich mal einer Checkliste widmen, nach denen Sie einen Mentor, Trainer oder Coach aussuchen können.

TUN

Es ist für mich immer wieder faszinierend zu erleben, wie viel Menschen Veränderung in ihrem Leben wollen und wie wenige bereit sind, sich selbst dabei zu verändern.

Spielerisch besser verkaufen

Ein Gastbeitrag von Nikolaus Herbert. Wenn Sie mehr über den Autor erfahren möchten, besuchen Sie www.nikolausherbert.de.

Ich trainiere seit 2004 Verkäufer im Bereich Online-Marketing in Seminaren sowie vor Ort beim Kunden. Verwendet man die Worte „Verkauf“ und „Spiel“ in ein und demselben Satz, geht es dabei meistens um Rollenspiele – ein Werkzeug im Verkaufstraining, welches einerseits sehr mächtig ist, sich andererseits aber keiner großen Beliebtheit erfreut. Warum viele Verkäufer immer noch davon überzeugt sind, dass „da draußen alles ganz anders funktioniert als im Rollenspiel“, hat sich mir noch nie so richtig erschlossen. Mehr als 20 Jahre Trainings- und Verkaufspraxis mit Produkten, die oftmals recht erklärungsbedürftig sind, zeigen mir eindeutig, dass „da draußen“ eben doch alles so ist, wie im Rollenspiel und es sich auf spielerische Weise viel besser verkaufen lässt. Es gibt nur einen gewaltigen Unterschieden zwischen realem Verkaufsgespräch und Spiel: Nach einem schlechten Verkaufsgespräch bekommt man meistens keine weitere Chance.

Spielerisch besser verkaufen mit dem Ludoki-Sales-Spiel

Ich habe jetzt eine weitere faszinierende Möglichkeit kennengelernt, um Verkäufer branchenunabhängig bei der Führung von erfolgreicheren Verkaufsgesprächen zu unterstützen: das Ludoki-Sales-Spiel. Mit diesem kann so ziemlich jeder auf spielerische Weise lernen besser zu verkaufen. Ein Freund von mir, der auch Trainer ist, verwendet das Spiel seit Jahren mit Erfolg in Verkaufstrainings für große Finanzdienstleister – doch lässt sich das Ganze genauso auf die ganz anders gelagerten Anforderungen im Verkauf von Online-Marketing-Dienstleistungen übertragen? Nach einem ersten Webinar bin ich neugierig geworden, sodass ich mich anschließend für das eintägige Schnuppertraining angemeldet habe. Ich rechnete jedoch damit, dass die ich die Learnings – wie so oft in unserer Branche – auf irgendeine Weise adaptieren müsste. Es kam jedoch ganz anders und ich wurde auf höchst angenehme Weise eines Besseren belehrt.

Udo Kerzinger und Nikolaus Herbert beim Schnuppertraining

Mit Trainer Udo Kerzinger beim eintägigen Schnupper-Training

Lehrreiches Feedback anderer Spieler im Unternehmertraining

In einer genialen Mischung aus den bekannten Spielen „Monopoly“, „Phase 10“ und „Trivial Pursuit“, die zudem absolut vertriebsorientiert ist, durchleben die Spieler alle Aspekte des erfolgreichen Verkaufens wie Selbstmanagement, Terminierung, Situationserkundung und letztendlich die Reflexion. Um in dem Spiel fortzuschreiten, muss der Spieler diverse praxisorientierte Aufgaben lösen.

Aufgabenkarten im Sales-Spiel

Den größten Lern- und Spaßfaktor macht dabei jedoch das unmittelbare Feedback der anderen Mitspieler aus. Eine solche Feedbackrunde gibt es nach jeder Übung, die jeweils nur wenige Minuten andauert. Die Teilnehmer geben sich unmittelbare Rückmeldung in fünf Stufen. Dies reichen von „Wow! Diese Lösung hat mich wirklich begeistert. Perfekt, inspirierend und absolut wertschätzend“ über „Gut! Diese alltagstaugliche Lösung ist für mich konkret, überzeugend und hilfreich“ bis hin zu kritischem Feedback. Durch die Formulierungen der Feedback-Karten ist jedoch sichergestellt, dass auch Kritik immer konstruktiv und wertschätzend ist. So können alle Teilnehmer etwas lernen, ohne sich auch nur irgendwie vorgeführt zu fühlen.

Spielerisch effektiver lernen und besser verkaufen

Als Trainer weiß ich, dass es eine große Herausforderung ist, Teilnehmer nicht nur mit einer angemessenen Achtsamkeit aus ihrer Komfortzone zu locken, sondern auch im Verlauf des Trainings wachsam und bei Laune zu halten. Mit diesem Spiel und der ebenso sympathischen wie souveränen Moderation von Vertriebstrainer Udo Kerzinger aus Stuttgart gelingt das auf erstaunliche Weise. Ich kann mich nicht erinnern, als Teilnehmer schon mal so wenige Pausen benötig zu haben. Die gut sieben Stunden des Schnuppertrainings vergingen sogar wie im Flug – und viele Teilnehmer, darunter auch ich, hätten gerne noch ein paar Stunden weitergespielt … Allein das spricht eigentlich schon Bände.

Erfolgreich verkaufen mit dem Vertriebstrainer aus Stuttgart

Das Ludoki-Sales-Spiel ist nicht im Handel erhältlich und wurde ursprünglich für den stufenweisen Einsatz an mehr als nur einem Trainingstag konzipiert, weil es sogar noch deutlich mehr zu bieten hat. Doch schon das eintägige Schnuppertraining enthält eine Vielzahl von individuell umsetzbaren Impulsen, dass man sie gleich am Tag darauf im Verkaufsgespräch und in meinen Trainings nutzen kann.

Vielen Dank für diesen erfrischenden Beitrag und das Kompliment für meine Arbeit!

Spielend, leicht… und erfolgreich. Aktuelle Trainingstermine finden Sie auf meiner Website unter Schnuppertraining.


 

Selbst am Unternehmertraining teilnehmen und erfolgreich verkaufen

Spielend leicht und auch noch erfolgreich verkaufen – das ist der Traum eines jeden Vertrieblers. Mit meinen Unternehmertrainings und dem Ludoki-Sales-Spiel wird er für Sie Realität. Ich helfe Ihnen dabei, Aspekte herauszufiltern, die Sie zum Erfolg führen, und versichere Ihnen: Sie werden im Anschluss des absolvierten Trainings noch größere Lust darauf haben, länger an Ihren Kunden dranzubleiben. Sie werden exakt darauf vorbereitet, auf möglichst effektive Weise auf Ihre Kunden einzugehen. So reduzieren Sie langfristig Ihren Aufwand und erhöhen gleichzeitig Ihren Ertrag. Probieren Sie es aus!

Spielerisch besser verkaufen – mit frischem Wind im Vertriebstraining

Die tägliche Arbeit eines Unternehmers ist anspruchsvoll, äußerst komplex und stellt diesen immer wieder vor neue Herausforderungen. Um sich all das verfügbare Wissen und die nötigen Fähigkeiten anzueignen, ist keine Methode besser geeignet als ständiges praxisnahes Training. Ich beobachte allerdings, dass die Lust auf ein Unternehmertraining in den letzten Jahren im Allgemeinen zurückgegangen ist. Das ist aber auch kein Wunder: Oftmals sind die Angebote zu standardisiert, bieten wenige bis gar keine Möglichkeiten, das Gelernte direkt umzusetzen, sodass am Ende nichts als ein Haufen nutzloser Theorie übrigbleibt. So hat man viel Geld ausgegeben, einen wirklichen Nutzen für den Umgang mit Ihren aktuellen und potenziellen Kunden werden Sie daraus aber wohl kaum ziehen können. Genau hier ist der Ansatzpunkt des Ludoki-Sales-Spiels: Im Laufe meiner Trainings üben Sie gezielt diejenigen Situationen und Fähigkeiten ein, die Sie benötigen, um spielerisch besser zu verkaufen.

Effektives und nachhaltiges Unternehmertraining

Wenn man es recht bedenkt, haben wir fast alle wirklich wichtigen Fähigkeiten im Kindesalter erlernt: Laufen, Sprechen, Lesen, Schreiben, Rechnen, um nur mal die absoluten Basics zu nennen. Da wir diese Prozesse alle mehr oder weniger mit Leichtigkeit durchlebt haben, konnten wir sie auch mit Leichtigkeit in unser alltägliches Leben integrieren und schon bald sicher umsetzen, ohne viel darüber nachzudenken. Sie werden sehen, wie ich als Vertriebstrainer aus Stuttgart diese Form des Lernens nutze – eben spielerisch, damit Sie besser verkaufen und vom Kenner zum Könner werden.

Buchen Sie ein Schnuppertraining bei Ihrem Vertriebstrainer aus Stuttgart

Während unserer Trainings werden Sie von mir und meinen Coaches begleitet. Sie alle verfügen über langjährige Erfahrung und brennen darauf, Sie zum Erfolg zu führen. Wir unterstützen Sie professionell, mit größter Sorgfalt und Wertschätzung. Wir tischen Ihnen kein vorgefertigtes Verkaufskonzept auf. Dieses erarbeiten (oder vielmehr: erspielen) Sie sich nämlich selbst auf Ihre eigene Art und mit individuellem Tempo. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu mir auf und melden Sie sich zum Schnuppertraining an! Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und mein Wissen mit Ihnen zu teilen.