Über mich

Meine ersten Berufsjahre

Ich bin nun seit über 20 Jahren erfolgreich selbstständig und inzwischen auch finanziell frei. D.h. dass ich für Geld nicht mehr arbeiten muss sondern durch Anlagen mehr Geld rein kommt, als ich an Kosten habe.

Meine Einstellung ist generell, dass dies jeder schaffen kann, denn ich hatte denkbar schlechte Voraussetzungen.

Aufgewachsen als Beamtenkind gab es kein soziales Umfeld, das mir das Thema Erfolg oder Vermögensaufbau hätten zeigen können. Das einzige, was ich hatte und konnte war damals die Musik. So studierte ich in Karlsruhe an der Musikhochschule Musik auf Lehramt, denn das Thema Sicherheit stand bei uns ganz oben auf der Liste. Wie durch einen Schlag in die Kniekehle war ich am Ende des Studiums so satt mit meinem ganzen Leben, dass ich nach Vancouver flüchtete. Ohne Geld und Ziele stand ich ein Jahr später wieder zu Hause und wurde von einem Freund Anfang 2000 auf einen Finanzvertrieb angesprochen. Die ersten Jahren versuchte ich mich im Verkauf und hatte jeden Monat das gleiche Problem. Das Geld reichte nicht. 2003 hatte ich sogar eine Phase, wo ich 6 Monate von 1 € am Tag leben musste. Erst nach mehr als 4 Jahren im Vertrieb hatte ich ein Einkommen, dass man auch so nennen konnte. Ich wurde besser im Verkauf, auch weil ich unzählige Seminare und Coachings im Persönlichkeitsbereich genutzt habe. Ich habe so ziemlich alles besucht, was der Seminarmarkt damals hergegeben hat. Dadurch konnte ich meine Ausstrahlung, meine Kompetenzen mit Menschen so verbessern, dass meine Quoten besser wurden und ich auch in mein Netzwerk immer erfolgreichere Menschen anzog. Am Ende standen über 250 Millionen Anlagekapital auf meiner Umsatzliste. Nur die Art der Arbeit mochte ich nicht mehr.