Warum ist ein Unternehmertraining sinnvoll?

Erfolgreich selbstständig zu arbeiten oder sogar ein Unternehmen aufzubauen ist keine Kunst oder Zauberei, sondern ein System, das erlernt werden kann. Das heisst, dass mit den richtigen tools im Prinzip jeder erfolgreich werden kann.

Wozu braucht es dann ein Unternehmertraining?

Haben Sie sich schon mal folgende Fragen gestellt?

  1. Würden Sie gerne weniger arbeiten?
  2. Würden Sie gerne mehr verdienen?
  3. Überlegen Sie manchmal, was sie verändern müssten, kommen aber auf kein zufriedenstellendes Ergebnis?
  4. Denken Sie mehr nach, als dass sie etwas in die Tat umsetzen?

Herzlichen Glückwunsch, so geht es den meisten Unternehmern. Laut verschiedenen Studien überleben die meisten Gründer keine 5 Jahre. Die, die überleben haben noch lange kein unbeschwertes Leben, sondern quälen sich oftmals von Monat zu Monat. Viele kommen dann auf den Gedanken, dass es als Angestellter mit geregeltem Urlaub und Arbeitszeiten durchaus angenehmer wäre.

Das Schöne daran ist, dass das so nicht sein muss.

Oftmals genügen ein paar tools oder kleine Veränderungen, um einen großen Schritt nach vorne zu kommen. Und genau da kann ein gutes Unternehmertraining ansetzen.

Was heisst jetzt Unternehmertraining?

Haben Sie sich schon mal die Frage gestellt: Was will ich?

Mich begleitet diese Frage schon mein komplettes Leben, seitdem ich selbstständig bin. Im ersten Augenblick klingt diese Frage kinderleicht. Im zweiten Ansatz kann diese Frage bedeuten, dass Sie Ihr ganzes unternehmerisches Handeln verändern. Der Lohn für diese Mühe ist beachtlich. Denn wer so agiert, wie er es von ganzem Herzen möchte, wird fast automatisch mittelfristig erfolgreich.

Was heisst: An der Firma zu arbeiten. Es bedeutet zu  denken, zu fühlen, zu trainieren, sich zu verbessern, sich ausprobieren und vor allem sich selbst zu reflektieren.

Nur wenn ein Sportler immer wieder in seinen Trainings Videoanalysen macht, Spielzüge immer und immer wieder trainiert und dann am Höhepunkt des Trainings in seinen Wettkampf geht, wird er langfristig erfolgreich werden und bleiben.

Was machen die meisten Unternehmer? Sie üben gar nicht, reflektieren so gut wie nie und genau aus diesem Grund verändert sich nichts.

Möchten Sie das verändern?

Dann braucht es 4 Schritte:

1.) Entscheidungen treffen

Die meisten Unternehmer und Selbstständigen schaffen es, jahrelang keine wichtigen Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie es tun, können Sie alleine damit viele Wettbewerber schon überholen.

2.) Mut und Wille

Es gehört meiner Meinung nach großer Mut dazu, seine eigenen Verhaltensweisen anzuschauen, sich ehrlich zu reflektieren und dann auch die Weichen für Neues zu stellen.

3.) Zeit

Ich kann Ihnen aus meiner Erfahrung versprechen, dass Sie nach einem Jahr mit meinen tools genau da sind, wo Sie hinwollen, wenn Sie die ersten Schritte beachten. Innerhalb von 2 Tagen wird es nicht funktionieren. Lassen Sie sich auch von anderen nicht blenden. Es hat noch keiner in 2 Tagen geschafft.

4.) Trainer

Alleine ist es extrem schwierig, dahin zu kommen. Fast jeder Sportler und auch heute erfolgreiche Unternehmer hat einen Coach oder Trainer. Ich auch. Ich tausche mich mit denen mehrfach im Jahr aus und schaue, ob ich auf dem richtigen Weg bin.

Eines ist dabei sehr wichtig: Prüfen Sie genau, ob Ihr ausgewählter Trainer da ist, wo sie hinwollen und auch ehrlich mit sich und Ihnen umgeht.

 

Was bietet Ihnen ein Unternehmertraining?

Nach einem Jahr haben Sie viel gelernt, verändert und sich so aufgestellt, dass Sie das verdienen, was Sie wollen und so viel arbeiten, wie sie sich vorgenommen haben.

Das wird nach einem Jahr in Ihrer Firma passiert sein:

Sie haben eine klare Positionierung.

Sie haben einen funktionierenden Akquiseprozess.

Sie haben Verkaufsleitfäden, die Kunden wesentlich schneller zu einer Entscheidung führen.

Sie haben Ihre Finanzen im Griff und wissen genau, wie Sie sich ein passives Einkommen aufbauen.

In Ihrem Unternehmen laufen die Prozesse systematisiert oder automatisiert.

Sie verfügen über eine Anziehungskraft, die es Ihnen ermöglicht, wesentlich leichter die Kunden zu gewinnen, die Sie sich wünschen.

Und vieles mehr.

Wie gelangen Sie an ein Unternehmertraining bei mir?

Es gibt drei Wege:

1.) Über ein 1 Jahres Einzelcoaching. Dieser Weg ist sehr intensiv, gleichzeit auch der teuerste.

2.) Ein offenes Training. Das biete ich recht selten an, wenn Sie wollen, schicken Sie mir eine email und ich informiere sie, sobald wieder eines stattfindet. In Kürze kommt dazu auch ein Brettspiel auf den Markt, mit dem Sie Ihre Ideen ausprobieren und testen können.

3.) Über einen Online Kurs. Das ist aus meiner Sicht in der heutigen Zeit der beste Weg. Sie können lernen, was und wann sie wollen. Wer diesen Kurs online absolviert hat, wird immer auf ein Offline Training oder bei einem zukünftigen Spieletraining einen Rabatt bekommen. Fairness wird groß geschrieben.

Treffen Sie Ihre Entscheidung. Wenn es Ihnen zusagt, rufen Sie mich an oder besuchen mein Webinar, um sich ein genaueres Bild über meine Arbeitsweise und Ihre Erfolgsausichten zu machen.

Online Kurs